Buehler richtet weltweit den Fokus auf Schulung

Buehler bietet ein kostenloses Online-Seminar zu „richtigen“ und „falschen“ Verfahrensweisen bei der Materialpräparation an.

Dieses Online-Seminar richtet sich an Metallographen, Werkstoffprüfer, Materialwissenschaftler und andere Mitarbeiter, die in unterschiedlichen Branchen in der Materialpräparation tätig sind. Das Seminar beleuchtet einige häufig auftretende Probleme bei der Probenpräparation. Außerdem werden eine Reihe wichtiger Parameter behandelt, die beim Trennen, Einbetten und Schleifen/ Polieren berücksichtigt werden müssen.

Wie optimieren Sie Ihre Präparationsverfahren?

Im Seminar werden eine Reihe von Metallen, Verbundwerkstoffen mit Kunststoffmatrix und Keramikbeschichtungen behandelt. Diese Materialien erfordern eine hochwertige Präparation ohne irgendwelche durch das Schleifen/Polieren eingebrachten Artefakte, so dass die tatsächlichen Gefügestrukturen sichtbar werden.

Diese und weitere Probleme werden während der drei weltweit durchgeführten Webinar-Veranstaltungen behandelt.

Unter anderem wird es um die folgenden Werkstoffe gehen:

  • Stahl
  • Aluminium
  • Nickel und Kobalt
  • Titan
  • Thermisch gespritzte Beschichtungen
  • Verbundwerkstoffe

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihren kostenlos Platz bei diesem Internet-Seminar.

Die Seminarsprache ist Englisch. Außerdem erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Zeitzone und melden Sie sich noch heute an.

  1. 11. April – Deutschland 15:00 h MESZ – Anmelden
  2. 12. April – Großbritannien 10:00 h BST – Anmelden
  3. 13. April – Asien 8:30 h BST oder 3:30 h CST – Anmelden
  4. 13. April – USA 13:00 h CST – Anmelden

 

Schreibe einen Kommentar