Fallstudie Härteprüfung an Automobilstiften und Kurbelwellen

Eine Studie zeigt eine Zeitersparnis von 86% durch die Automatisierung für den Anwender
bei der Prüfung von Härteeindrücken an drei Stellen von Kurbelwellen und Pins im Vergleich
zu manuellen Tests. Es gab weniger Manipulation, weniger Fehler in der Datenübertragung
und niedrigere Schwankungen zwischen den Prüfern, die Tests durchführen.

Schreibe einen Kommentar