DiaMet Hardness Software – Schweißnahtprüfung durch Vickershärte

Schweißnahtverbindungen sind heutzutage in der Automobil- und Luftfahrtindustrie nicht mehr wegzudenken. Durch Schweißnähte werden meist metallische Komponenten zusammengeführt und bilden eine Konstruktion, die dann in der Produktion und Montage mit anderen Unterbaugruppen montiert werden. Die Schweißnähte müssen extreme Belastungen wiederstehen können, da sie die Schwachstellen der Kontruktion darstellen.

Die Schweißnahtuntersuchung ist somit ein sehr wichtiger Bestandteil in der Qualitätkontrolle und der metallographischen Untersuchung. Buehler hat daher ein eigenes Softwaremodul für die DiaMet Härteprüfsoftware entwickelt, das Schweißnahtmessungen stark vereinfacht. Vollautomatische Härteprüfgeräte der Reihe Wilson VH3000 reduzieren den Aufwand einer solchen Untersuchung auf ein Minimum und spart den Prüflaboren viel Zeit.

Schreibe einen Kommentar